CancerCenter


Auf der webbasierten Plattform dokumentieren und verwalten Sie komfortabel alle Tumorfälle. Die Lösung bietet die notwendigen Dokumentations- und Auswertungsvoraussetzungen für eine Zentrums-Zertifizierung nach OnkoZert (DKG) und DGHO. Dabei ist das c37.CancerCenter tief integrierbar in Ihre bestehenden IT-Systeme.

 

Die Funktionalitäten im Überblick:

  • Zentrale Dokumentationslösung für alle Kooperationspartner eines Tumorzentrums
  • Unterstützung bei der Zertifizierung durch OnkoZert und DGHO
  • Auswertung der Qualitätsindikatoren/Kennzahlen auf Knopfdruck
  • Individuelle Ad-hoc-Auswertungen für Wissenschaft und Qualitätssicherung
  • Unterstützung zum Aufbau eines onkologischen Zentrums, Comprehensive Cancer Center (CCC)
    oder eines klinischen Registers
  • Elektronische Krebsregistermeldungen
  • Effiziente Organisation und Dokumentation der Nachsorge
  • Anbindung der vorhandenen klinischen Systeme (KIS, Pathologie, Radiologie, Labor)
    und patientenbezogener Einsprung aus dem KIS
  • Geringe Hardwareanforderungen, schlanke Einführung, läuft ohne Installation an jedem Arbeitsplatz
  • Importmodul für eine strukturierte Datenübernahme aus Ihrem bisherigen System
  • Sichere Anbindung von externen Partnern
  • Erweiterungsmodul c37.TumorBoard für die effiziente Organisation der Tumorkonferenzen

 

Folgende Fachmodule stehen zur Verfügung:

  • Darmkrebs (inkl. XML-OncoBox)
  • Hautkrebs
  • Lungenkrebs
  • Prostatakarzinome (ink. XML-OncoBox ab 2017)
  • Hämoblastosen
  • Brustkrebs (ink. XML-OncoBox ab Ende 2017)
  • Gynäkologische Tumore
  • Kopf- Halstumore
  • Basisdokumentation für sonstige Tumore
  • Neuroonkologische Tumore
  • u. a.

c37.CancerCenter / c37.TumorBoard Flyer hier zum download:

Download
Flyer c37.CancerCenter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 875.8 KB
Download
Flyer c37.TumorBoard.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB