Datenimportmodul erleichtert Systemumstellung von Alcedis Software


Die Ankündigung unseres Marktbegleiters Alcedis, die Weiterentwicklung und den Support seiner Lösung für Tumordokumentation einzustellen, hat zu einem gesteigerten Interesse an unserer Lösung als Alternative geführt. Wir freuen uns natürlich über dieses Vertrauen, vor allem aber über die daraus entstandenen Projekte.


Mit dem Klinikum Ludwigshafen führen wir derzeit die erste Umstellung für viele Organzentren in diesem Zusammenhang durch und haben das Datenmigrationsthema erfolgreich adressiert. Sichergestellt ist auch Kennzahlenerhebung und rechtzeitige Meldung an die zertifizierenden Stellen, so dass das Klinikum seinen Status als zertifiziertes Zentrum aufrechterhalten kann.

 

Das c37.CancerCenter besitzt ein integriertes Importmodul, so dass eine Datenübernahme aus CSV-Dateien unterstützt wird. Mit Hilfe des Datenimportmoduls können somit die als CSV exportierten Felder der Alcedis Software importiert werden. Das Modul erlaubt die Zuordnung der Erfassungsformulare mit Dokumentationsfelder und -ausprägungen, so dass ein automatisierter Datenimport erfolgen kann. Dieses gewährleistet eine möglichst umfangreiche Übernahme der langjährig erfassten Daten.


Wenn es für Sie auch Thema sein sollte, sprechen Sie uns an: gern analysieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihre aktuelle Situation und machen Ihnen einen maßgeschneiderten Vorschlag für eine erfolgreiche Transition.


02.09.2016